Krimisammlungen - Simone Jöst

Simone
Jöst
Schriftstellerin
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Krimisammlungen

Kurzkrimis
Grüne Soße mit Schuss

Grüne Soße, Rieslingsuppe, Spitzbuwe, Frankfurter Kranz, Versoffene Jungfer und viele andere Gerichte aus dem schönen Hessen, lecker verarbeitet in kriminellen Geschichten und beigefügten Rezepten. Da wird gebrutzelt, gebraten und gebacken, dabei gemordet und gemeuchelt, mal weniger und mal mehr abgründig. Lassen Sie sich überraschen, was da so alles in den Küchen Hessens, in der Mitte Deutschlands, passiert. Wir wünschen mörderische Spannung und guten Appetit!
 
Mit dabei: Freitags

Wellhöfer Verlag Verlag
Hrsg. Anne Hassel und Uschi Schmid-Spreer
September 2015
220 Seiten
12,95 Euro
ISBN 978-3954281732


Scharf geschossen mit der Kamera
23 Fotokrimis aus Franken 

Kann man mit der Kamera richtig scharf schießen? 23 Autorinnen und Autoren haben sich dieser Frage gestellt und verblüffen mit ihren außergewöhnlichen Antworten in Kurzkrimiform. Da steht plötzlich der Hochzeitsfotograf unter Mordverdacht. Der Passbildautomat macht mehr als nur Aufnahmen. Ein Fotoshooting endet tödlich, während andernorts Mörder ihre Opfer durch die Linse beobachten oder selbst mittels Beweisfotos überführt werden. Das und vieles mehr geschieht in diesem Krimiband vor und hinter der Kamera im Frankenland. Lassen Sie sich überraschen.

Mit dabei: Nachts, wenn ihr alle schlaft 

Verlag Königshausen & Neumann
Hrsg. Anne Hassel und Simone Jöst
Oktober 2015
12,80 Euro
ISBN 978-3826058745


Fränkische Schauerbraten

Das perfekte Verbrechen und fränkische Köstlichkeiten? Kein Widerspruch für 25 namhafte Autoren, die in spannungsgeladenen, heiter-beschwingten und auch mal schaurig-skurrilen Geschichten in die Abgründe fränkischer Kochtöpfe geschaut haben. Das Ergebnis kann sich schmecken lassen. Vom Rollbraten über den unvergleichlichen S(ch)auerbratenbis zu fränkischem Apfelkuchen und Quittenlikör zieht sich eine mörderische Spur durch das schöne Frankenland. Wohl bekomm’s!

Mit dabei: Die letzte Nacht in Freiheit 

Wellhöfer Verlag Verlag
Hrsg. Anne Hassel und Uschi Schmid-Spreer
Mai 2014
250 Seiten
11,90 Euro
ISBN 978-3-95428-148-0 


Haus der 13 Mörder
 
Siegfried Krötz, Hausmeister in einem Hochhaus am Nürnberger Wöhrdersee, scheint ein ausgesprochenes Ekelpaket zu sein, mit schief sitzendem Toupet, Blaumann und immer einem blöden Spruch auf den Lippen. Er kann Menschen offensichtlich nicht leiden und Hausbewohner schon gleich gar nicht. Nicht einmal vor der alleinerziehenden Mutter mit ihren drei Jungs macht er halt. Das Lehrerehepaar hat es ihm besonders angetan und der italienische Clown Andrea wird von Krötz ob seines weiblichen Vornamens aufgezogen. Wenn er es wenigstens bei Verbalattacken belassen würde! Nein, weit gefehlt: Mal setzt er den Fahrstuhl außer Betrieb und dreht auch gerne mal die Treppenhausbeleuchtung ab. Ein äußerst unangenehmer Zeitgenosse, gegen den jeder der 13 Hausbewohner Mordgelüste hegt. Eines Tages liegt Krötz tatsächlich tot in seinem Werkzeugkeller. Eigentlich ein klarer Fall von Lynchjustiz – doch nichts ist so wie es scheint, im Haus der 13 Mörder ...

Mit dabei: 
Schlimmer kommt's immer und
Wenn Hausmeister Krötz lächelt 

art & words Verlag
Hrsg. Peter Hellinger
Februar 2014
Seitenzahl: 250
11,00 Euro
ISBN 978-3943140330
www.art-and-words.de


Tödlicher Glühwein

Stille Nacht, heilige Nacht? Von wegen! Harmonie und Frieden unterm Weihnachtsbaum? Wers glaubt,wird selig! Man verzeiht sich beim Glühwein das eine oder andere? Schön wärs! In ihren Weihnachtskrimis aus Rheinhessen zeigen 19 Autorinnen und Autoren, dass auch zwischen dem Ersten Advent und Silvester alte Rechnungen beglichen und neue aufgemacht werden. Psychologisch fein austarierte Tatabläufe treffen auf spontane Befreiungsschläge und manchmal auf den Falschen … 

Mit dabei: Weihnachtsschmaus bei Tante Käthe

Leinpfad Verlag
Hrsg. Claudia Platz, Angelika Schulz-Parthu
September 2013
216 Seiten, Broschur
9,90 Euro
ISBN 978-3-942291-67-5

Dezember 2014
216 Seiten, eBook
8,99 Euro
ISBN-13: 978-3-942291-92-7


Porridge, Pies and Pistols

Seit Sherlock Holmes, Miss Marple und Jack the Ripper haben wir eine recht genaue Vorstellung davon, wie Verbrechen in Großbritannien vonstattengehen. Kostverächter der britischen Küche können sich genauso unschwer vorstellen, welche mörderischen Qualitäten solche fragwürdigen Speisen besitzen wie Lamm mit Minzsoße, Bangers and Mash, Bubble and Squeak, Haggis, oder Blue Stilton, ein Käse, der praktisch nur aus blauem Schimmel besteht. Oder erinnern Sie sich an Ihr letztes English Breakfast (wenn Sie es überlebt haben)! Und über Getränke haben wir noch gar nicht geredet.Mit dem Erfolgsrezept des Frankreichbandes Muscheln, Mousse und Messer hat Ingrid Schmitz die besten Kurzkrimis zusammengetragen, die außer suspense und thrill tiefe Einblicke in das kulinarische Britannien geben und Rezepte zum Selbstversuch bieten. Lassen Sie sich nicht verängstigen wir haben sie ausprobiert und leben noch.

Mit dabei: Queen mit Spleen 

Conte Verlag
Hrsg. Ingrid Schmitz
Juli 2013
298 Seiten, Paperback
12,90 Euro
ISBN 978-3-941657-87-8


Schreibaffären

Sie wollten schon immer einmal wissen, wie und wo Autoren ihre Inspiration erhalten? Man nehme eine Portion Frühlingserwachen, eine Pistole oder einen Kommunikator und schon gibt es eine Fehlbesetzung am Richard-Wagner-Platz. Ein berühmter Detektiv beschäftigt sich mit rauchenden Adlern, mancher Poet verfällt in einen Goldrausch oder klärt Morde literarisch auf. Schuldig ist nie der Autor – er ist unfehlbar und genial! Droht dennoch eine Schreibblockade, können Sie als Leser diese lösen. Aber keine Angst: Alles nur ein Spiel! 

Mit dabei: Schreib! 

Art & Words Verlag
Hrsg. Ursula Schmid-Spreer/ Kerstin Lange
April 2013
180 Seiten
10,80 Euro
ISBN 978-3-94314027-9


Literarische Streifzüge durch Miltenberg

+++ 1. Platz des Literaturwettbewerbs +++

Wer streift neun Minuten vor Sonnenaufgang durch Miltenberg? Wen hat Hilmar vom Brückentor in das Rathaus ziehen lassen? Wird Elsa ihre große Liebe auf dem Grauberg wiedersehen?
23 Geschichten und Essays zeigen Fantasie und Wirklichkeit, Vergangenheit und Gegenwart in Miltenberg. Ob verträumt oder der Realität verpflichtet, zeichnen die Autorinnen und Autoren ein liebevolles Porträt der „Perle des Mains“. 

Siegertext: Elsa

Wellhöfer Verlag
Hrsg. Stadt Miltenberg/Volkshochschule 
November 2012
128 Seiten
12,80 Euro
ISBN 978-3-95428-112-1

Agenten-Roulette
Dostojewskis Erben

Ein fettes Schwein, drei Morde, vier Tote und sechzehn Autoren! 
Und das ist längst nicht alles, was Sie im ersten Kettenkrimi der Schriftstellerinnen und Schriftsteller aus dem Kreis derer, die sich Dostojewskis Erben nennen erwartet.
Bereitwillig stellen sie ihre Fantasien und ihre ganzen Erfahrungen als gewiefte Krimiautoren zur Verfügung. Herausgekommen ist dabei eine Geschichte voller Affären, Intrigen, zwielichtiger Gestalten, korrupten Machthabern und einem schlauen Hund, die Wiesbaden in einen Hort der Verbrechens wandelt, der weit über die Grenzen der Landeshauptstadt hinausreicht.

Brücken Verlag
(Hrsg.)Eva Lirot und Richard Lifka
November 2012
106 Seiten
7,80 Euro
ISBN 978-3-944080-00-0


Nürnberg auf die kriminelle Tour

19 Autoren haben sich auf einen kriminellen Rundgangbegeben.
Die Leser finden ein Skelett noch in purpur gekleidet, kehren bei tödlicher Stille in die Klarakirche ein oder treffen sich im Nassauerhaus zu einem Klassentreffen. Der mörderische Weg führt weiter zum Hauptmarkt, wo Sie einem virtuosen Klavierspieler begegnen können. Möchten Sie sich im Lochgefängnis gruseln oder sich von der Geschichte über Amors Pfeile im Fembohaus überraschen lassen? Sie lernen einen Hochstapler auf der Burg kennen und vielleicht nehmen Sie einen Teddy mit unbekanntem Innenleben mit nach Hause? 

Mit dabei:
Hochstapeln und Schwarzmalen und
Ein außergewöhnliches Rendezvous 

Wellhöfer Verlag
(Hrsg.)Anne Hassel und Ursula Schmid-Spreer
Oktober 2012
240 Seiten
11,90 Euro
ISBN 978-3-954281039


Mannheim auf die kriminelle Tour
 
"Mannheim auf die kriminelle Tour" – unter diesem Motto haben sich bekannte Krimiautoren der Region versammelt und garantieren in 29 Kurzgeschichten packende Spannung und beste Krimi-Unterhaltung von der ersten bis zur letzten Seite.
… und wie bei den bereits erschienenen Krimisammlungen "Mord im Quadrat" und "Mörderisches Mannheim" heißt es auch diesmal wieder: Passen Sie gut auf sich auf, denn Mord ist eine ernste Sache. Eine todernste!

Mit dabei: Das Fotoalbum 

Wellhöfer Verlag
September 2012
280 Seiten
14,95 Euro
ISBN: 978-3-95428-106-0
www.wellhoefer-verlag.de


Das Nürnberger Weihnachtsbuch

Sind Engel auf der Erde wirklich unerwünscht? Und wie ist das mit dem Weihnachtsmann und seinen Doppelgängern? Warum bricht ein alter Mann in eine Villa ein und weshalb möchte ein anderer Weihnachten unbedingt in den Knast?
17 Autorinnen und Autoren haben die unvergleichliche Nürnberger Weihnachtsstimmung in heiteren, nachdenklichen, skurrilen und fantastischen Geschichten eingefangen. Natürlich dürfen dabei der berühmte Christkindlesmarkt mit seinen Buden, die Kinder-Weihnacht, der Glühwein und die Bratwurst nicht fehlen. Das Nürnberger Weihnachtsbuch – der ideale Begleiter für eine stimmungs- und fantasievolle Advents- und Weihnachtszeit.

Mit dabei: Der Weihnachtsbrief 

Wellhöfer Verlag
(Hrsg.)Anne Hassel und Ursula Schmid-Spreer
November 2011
224 Seiten
12,80 Euro
ISBN:978-3-939540-74-8


Eintauchen, Abtauchen, Auftauchen

Skurriles aus der Badewanne. Magischer Badeschaum, rätselhafte Säuberungsrituale, perfide Wannenmorde und geheimnisvolle Gäste im Badezimmer. 35 Autoren haben sich ihren ganz persönlichen, literarischen Badeträumen hingegeben. Entstanden ist ein wilder Schaum herrlich abgedrehter, sinnlicher, mörderischer oder herzergreifender Geschichten. Lassen Sie sich verführen. Tauchen Sie ein in zauberhafte Badewelten und träumen Sie.

Mit dabei: Und action! 

Viaterra Verlag Verlag
Mechthild Zimmermann und Anne Grießer (Hg.)
Oktober 2011
341 Seiten
14,95 Euro
ISBN 978-3-941970-00-3


Riesling Leichen

Die Weinregionen Pfalz und Rheinhessen sind fast zu schön, um wahr zu sein. Aber auch hier trügt oft der helle Schein und so mancher Wingert birgt ein tödliches Geheimnis in sich.
Begeben Sie sich mit bekannten Autorinnen und Autoren der Region auf eine Weinreise der anderen Art und lernen Sie nicht nur den Riesling von einer ganz neuen Seite kennen. Erleben Sie, wie gefährlich es sein kann, wenn ein blutiges Rebmesser einen alten Familienzwist entscheidet, ein Blind Date im Weinkeller stattfindet, eine Weinprobe einen haarsträubenden Verlauf nimmt, die Oma im Maischebottich landet oder ein Entspannungsseminar im Weingut aus dem Ruder läuft. Ein Lesegenuss: fruchtig, finessenreich, filigran – und rabenschwarz im Abgang!
 
Mit dabei: Rotweingefühl

Wellhöfer Verlag
(Hrsg.)Sibylle Zimmermann
September 2011
250 Seiten
12,80 Euro
ISBN:978-3-939540-79-3


Wie werde ich Witwe?

Darf  man betrogenen Buchhändlerinnen vertrauen? Wozu braucht die Ehefrau Trockenpflaumen? Sind alte Damen wirklich so vergesslich, wie sie vor der Polizei zu sein behaupten? Was haben Witwen mit schweigenden Hühnern und missglückten Shuttleflügen zu tun?
Sie heißen Elsa, Carla, Silke und Mathilde, sie leben in Florenz, Andalusien oder im bayrischen Wald. Es sind ganz unterschiedliche Frauen, die nur eins gemeinsam haben: sie übernehmen Eigenverantwortung und greifen zu ungewöhnlichen Methoden, um sich von ihren Ehegatten oder Liebhabern zu befreien. 25 KrimiautorInnen haben sich ihre ganz eigenen, äußerst schwarz-humorigen Gedanken über das neue Scheidungsrecht gemacht. Ihre literarischen Morde sind skurril, gemein und böse. Und nicht zur Nachahmung empfohlen! Ein äußerst vergnüglicher Lesespaß mit einem leicht ironischen Augenzwinkern.

Mit dabei: Die Witwenmacherinnen 

ViaTerra Verlag - Aarbergen
Mechthild Zimmermann und Simone Jöst (Hg.)
Dezember 2009
336 Seiten
Preis: 14,95 Euro
ISBN 978-3-941970-01-4


Frankfurter Morde
 
Warum musste die lebenslustige Polina sterben? War der Tod des Fallschirmspringers nur ein Unfall? Was geschah in der Elbestraße? Ob zwischen den Glastürmen der Banken, in der dörflichen Idylle von Bergen-Enkheim, im lichten Grün des Stadtwaldes oder auf dem Rasen der Commerzbank-Arena - menschliche Abgründe lauern überall. Mit 26 mörderisch spannenden Kurzgeschichten werden Sie Frankfurt von einer ganz neuen Seite kennenlernen. Passen Sie also gut auf sich auf, denn Mord ist eine ernste Sache. Eine todernste!

Mit dabei: Katinka und der Kommissar 

Wellhöfer Verlag
(Hrsg.)Anina Stecay
September 2009
220 Seiten
12,80 Euro
ISBN:978-3-939540-32-8 


Nürnberger Morde

Wo ist die Leiche vom Henkerssteg? War es wirklich ein Unfall, der die Sängerin beim Bardentreffen das Leben kostete? Und wurde das weit verzweigte Felsenlabyrinth unter Nürnbergs Innenstadt zum Schauplatz grauenhafter Machenschaften? Antworten auf diese Fragen und vieles mehr, findet sich in 25 ungewöhnlichen, heiteren und nachdenklichen Geschichten. Lassen Sie sich gefangen nehmen von den Erzählungen, die Ihnen Nürnberg von einer Seite zeigen, die Sie so noch nicht gesehen haben. Und passen Sie gut auf sich auf: Denn Mord ist eine ernste Sache. Eine todernste!
 
Mit dabei: Henkers Rückkehr

Wellhöfer Verlag
Anne Hassel und U. Schmid-Spreer (Hg.)
September 2009
220 Seiten
12,80 Euro
ISBN:978-3-939540-10-6 


... und ruhig fließt der Main

Von wegen. Die sprichwörtliche Hölle ist los im lieblichen Mainfranken. 24 Autoren haben für diese Anthologie schaurig-schöne Geschichten mit viel Lokalkolorit verfasst, die das Leben glücklicherweise nicht allzu häufig schreibt. Sie zeugen nicht nur von der Liebe zu der reizvollen Landschaft, sondern geben auch einen Einblick in die Untiefen der Seelen mancher Franken.
 
Mit dabei:  Ankunft 19:51 Uhr 

Königshausen & Neumann
Hrsg: Anne Hassel /Simone Jöst
Dezember 2008
182 Seiten
Preis: 12,80 Euro
ISBN 978-3-8260-4069-6


Mörderisches Mannheim

Was geschah wirklich in der Schimperstraße? Warum gab es keinen Ausweg für Sarah Leitner? Ist die Mafia allgegenwärtig in Mannheim? Wie endet der Show-Down in Wohlgelegen? Fragen über Fragen, denen die Autoren von Mörderisches Mannheim in packenden Geschichten auf den Grund gehen. Neben satirischen, heiteren, skurrilen Momenten finden sich dabei auch die leisen, besinnlichen Töne. Unglückliche Verwicklungen führen zur Tragödie, Menschen geraten auf die schiefe Bahn, verletzte Eitelkeiten führen zu mörderischen Konsequenzen. Begeben Sie sich auf eine Reise in die Abgründe einer Stadt, die Sie so noch nicht gesehen haben. Und passen Sie gut auf sich auf: Denn Mord ist eine ernste Sache. Eine todernste!
 
Mit dabei: Lästige Sandkörner 

Wellhöfer Verlag
Oktober 2008
205 Seiten
12,80 Euro
ISBN 978-3-939540-27-4


Mannheimer Morde
 
Wem es vorher noch nicht klar war, weiß es spätestens nach der Lektüre der Mannheimer Morde: Die Mannheimer sind mit allen Wassern gewaschen.
Dreißig kriminell gute, humorvolle, überraschende und unheimliche Kurzgeschichten lassen den Leser ahnen, dass nicht jeder Bürger der Stadt so harmlos ist, wie er aussieht.
Lassen Sie sich von diesen fesselnden Kurzkrimis, die von Krimischriftstellern der Region geschrieben wurden, in ihren Bann ziehen. Die Bandbreite reicht von Satire über rabenschwarzen Humor bis hin zu düsteren Geschichten. Wenn Sie das Buch zuschlagen, werden Sie Mannheim garantiert mit anderen Augen sehen.
Dieser mörderisch spannende Krimiband entstand in einer regionalen Initiative der Vereinigung deutschsprachiger Krimischriftstellerinnen 'Mörderische Schwestern' anlässlich des 400-jährigen Jubiläums der Stadt Mannheim.

Mit dabei:  Königsspiel 

Kehl Verlag
Hrsg. Kreber, v.Cossel, Prudenzi
September 2007
250 Seiten
12,80 Euro
ISBN 978-3-935651-90-5


Mordskartoffel

Achtundvierzig mörderische Geschichten rund um die Kartoffel, gewürzt mit leckeren Kartoffelrezepten, überbacken mit Witz und Raffinesse. Garantiert Kartoffelgift-frei und absolut unschädlich für die Gesundheit. Spannend und einfallsreich haben achtundvierzig Autoren und Autorinnen aus der Region Odenwald mit diesen Geschichten am Odenwälder Kartoffelkrimi-Wettbewerb 2006 teilgenommen.

Mit dabei:  Der Ackerdiamant

Sieben Verlag
September 2007
189 Seiten
10,- Euro
ISBN 978-3-940235-11-4


Ladykillers

Unter dem Motto „Shake it, Baby“ haben sich 29 Autoren aufdie Suche nach ihrem Lieblingscocktail gemacht und erzählen faszinierende Krimis, in denen der Name des Getränks stets eine geheimnisvolle Rolle spielt. Darf man einer Frau über den Weg trauen, die Marie heißt und Bloody Marys liebt? Auf welche Spur verweist ein Mageninhalt mit Wachteleiern, Sperma, Absinth und Cassis? Diese und andere Fragen enthüllt die hier vorliegende Sammlung raffiniert zusammengestellter Cocktailkrimis, deren beigefügte Rezepte bedenkenlos nachgemixt werden können.

Mit dabei:  Die Lady und der Killer 

Lerato-Verlag
Karina Odenthal und Simone Jöst (Hg.)
Dezember 2006
212 Seiten
Preis: 9,95 Euro
ISBN 978-3-938882-35 
www.lerato-verlag.de


Mord-Life-Crisis

Eine wunderbar böse und sehr vergnügliche Anthologie für Menschen in der Mid-Life-Crisis.

Mit dabei: Das letzte Kapitel

Lerato-Verlag
Dezember 2007

Jahreszeiten

Literaturwettbewerb der Stadt Stockstadt am Rhein

Mit dabei: Fährmann, hol über 
(3. Platz Literaturwettbewerb)

Stadt Stockstadt
Mai 2008

Fröhliche Weihnachten 2 

Geschichten, Gedichte und Rezepte zum Schmökern, Schmunzeln und Genießen.

Mit dabei: Stille Nacht, eisige Nacht

Schmöker Verlag
Oktober 2007

Blumengrüße

Geschichten, Gedichte und Rezepte zum Schmökern, Schmunzeln und Genießen.

Mit dabei: Wangenrot und Rosentod

Schmöker Verlag
Juli 2006
Verfolgt 

Eine Anthologie mit beklemmenden und beängstigenden Geschichten.

Mit dabei: Stern im Spinnennetz

Lerato Verlag
August 2006

Todsünden

Eine Anthologie mit Geschichten von 30 Autoren, ihren Protagonisten, ihren Sünden und ihren Dämonen.

Mit dabei: Brief an Hannah

Lerato Verlag
August 2006

Nachtfahrt

40 Geschichten rund um das Thema Nacht und Dinge im Dunkeln passieren.

Mit dabei: Hinter fremden Türen

Lerato Verlag
Mai 2006

 
Lust auf Minikrimis ?
Mai 2017 - Simone Jöst ©
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü